Zur Navigation

header image


Ballett für Kinder:

Ballettunterricht für Kinder:

Montag:

Ballett A I ab 6 J.                   K 45       14.15 - 15.00 Uhr mit Karen    ab 9. Sept.

Ballett II  ab 8   J.                   K 33       15.45 - 16.30 Uhr   "                 ab 9. Sept.
Ballett f. Anfg. I  ab 6 J.         K 6         17.00 - 18.00  Uhr  mit Cristina       ab 9. Sept.

Dienstag:

 

Ballett II ab 10 J                             K 38 B        17.00-18.00         mit Cristina                 ab 10.September



Mittwoch:
Preballett Anf.ab 4 J            K 26 A     14.45 - 15.30             mit Karen           ab 18.Sept.

Ballett  II ab 10  J.                K 39     15.30 - 16.30 Uhr      mit Karen            ab 11. Sept.



Ballett  II  ab 10 J.                 K 38  A   16.00 - 17.00   Uhr      mit Cristina      ab 11. Sept.

_______________________________

Semesterpreis:  Unterrichtsstunde:  45 min.   €  175,-         
                                                               60 min.   €  205,-

________________________________

 

 

Neu in diesem Semester:                                                                          K 26 A  Preballett ab 4 Jahren             Beginn:18.9.                                 

Die erste Stunde ist eine unverbindliche Schnupperstunde.Bitte für die Schnupperstunde Legging und Tshirt,bitte keine  Ballettröckchen.

Bestehende Klassen von 6-12 Jahren:

Aufsteigende Weiterführung der bestehenden Klassen vom vergangenen Semester.

In verschiedenen kindgerechten Altersstufen werden die Kinder auf den Unterricht im Klassischen Ballett vorbereitet. Das Mindestalter für den Beginn des Vorbereitungsunterrichts im Klassischen Ballett sollte 4 Jahre sein. In der Ballettvorbereitung werden die jüngsten in spielerischer Form mit Ballettbegriffen- und situationen vertraut gemacht. Sie lernen auch die notwendige Disziplin für das Klassische Ballett kennen (Kleidung,
Frisur und Benehmen). 
Selbst die disziplinierte Anmut des Klassischen Balletts soll natürlich wirken. Dazu gehört die Freude an der Bewegung und an der Klassischen Musik. Letzteres gilt für alle Ballettklassen, auch für die höheren Stufen. Die höheren Stufen sind nach Alter und Vorkenntnissen eingeteilt. Sprechen Sie bitte mit Gertraud Maar, in welchem Kurs Ihr Kind am sinnvollsten aufgehoben ist und am besten gefördert wird. Das kann nach einer unverbindlichen Probestunde entschieden werden.

Bitte kaufen Sie vor dem Unterricht keine Ballettkleidung und Schuhe für Ihre Tochter oder Ihren Sohn. Es gehört zur Ballettdisziplin in der Klasse, dass alle das gleiche Trainingsgewand tragen. Wenn die Klassen feststehen, wird die Kleidung mit den Schülern und Eltern besprochen. Außerdem bietet gleiches Trainingsgewand die Voraussetzung für Kostüme bei Vorstellungen und Festivitäten.

Bitte beim Kauf von Schuhen auf Ballettschuhe mit Ledersohle achten, die Sie ausschließlich in Ballettgeschäften  beziehen können. Gymnastikschuhe mit einer Gummi- oder Ledersohle sind für den Ballettunterricht  ungeeignet!

Bestehenden Ballettkurse werden vom letzten Semester weitergeführt.
Eine unverbindliche Probestunde ist auch während des Semesters möglich. Frau Maar berät sie gern, in welcher Klasse Ihr Kind am besten aufgehoben ist und gefördert werden kann. Auch Fortgeschrittene können eine unverbindliche Probestunde im Kurs ihrer Wahl absolvieren. Wir bitten um einen diesbezüglichen Anruf.

Follow us

Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook